Karohemd

Das Karohemd ist eine Variante des Trachtenhemdes mit kariertem Muster. In der Landhausmode liegen besonders Hemden mit Bauernkaro-Mustern oder Vichy-Karos im Trend. Diese Hemden haben grüne oder rote Karos auf weißem Grund in verschiedenen Größen. Zu den beliebtesten Mustern gehören auch blaue Bauernkaros in den bayerischen Farben. Das Karohemd ist als Landhaus- und Trachtenmode-Basic mit typischen Stilelementen wie Hirschhornknöpfen besetzt oder mit Stickereien verziert. Die beliebten Herrenhemden mit Karos passen hervorragend zur Lederhose und lassen sich auch zur Jeans kombinieren. Neben Hemden mit Bauernkaros in mittlerer Größe liegen in dieser Saison zusätzlich groß- und kleinkarierte Muster im Trend. Dabei erinnern die großen Karos an die ikonischen Holzfällerhemden, während kleine Muster auch durchaus für den Casual Friday im Büro geeignet sind.

weitere Themen