Trachtenhochzeit: Edles für sie und ihn

Was ist da im Briefkasten? Ein edler Umschlag, darin eine Karte aus festem Karton, der von einer filigranen Goldverzierung umrahmt ist und mit einer handschriftlichen Unterschrift versehen ist: Es ist eine Einladung zu einer bayerischen Vermählung, einer traditionellen Trachtenhochzeit. Oh, wie toll! Doch gerade bei jenen Gästen, die nicht Bayern ihre Heimat nennen, beginnt sich schnell die Stirn in Falten zu legen. Wie zieht man sich auf so einer Hochzeit stilgerecht an? Tut es beim Herrn die Lederhose vom letzten Wiesn-Besuch? Sollte es für die Dame ein neues exklusives Dirndl sein? Welche Schuhe sind für eine Hochzeit angemessen? Gibt es eigentlich ein bayerisches Hochzeits-No-Go?

Wer Glück hat, war schon einmal auf einer traditionellen Hochzeit auf dem Land oder kann sich Tipps beim Brautpaar holen, obwohl die natürlich in der doch recht stressigen Vorbereitungszeit besseres zu tun haben. Keine Sorge! Kurz ein paar Mal tief durchatmen und einfach unseren Hochzeistoutfit-Tipps  folgen – für den perfekten Auftritt auf Hochzeiten, auf denen eine Tracht ausdrücklich erwünscht ist.

Trachtenhemd-uni-Stockerpoint-Langarm-Mika-weis-ATrachtenhochzeit: Outfits für ihn
Schon mal auf dem Oktoberfest gewesen? Dann könnte es gut sein, dass dieser Klassiker im Schrank auf den nächsten Einsatz wartet: die Krachlederne! Doch darf ihr nächster Auftritt auf einer Hochzeit sein? Die Antwort lautet: "ja"! Allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen: Die Lederhose sollte in einem gepflegten Zustand sein, keine Löcher haben und vor allem von guter Qualität sein. Eine Krachlederne allein macht natürlich noch kein Hochzeitsoutfit. Sie braucht definitiv ein paar festliche Mitspieler!

Stockerpoint-Trachtenweste-Gilet-PAOLO-rot-A5a0afaf7baabfDa wäre zum Beispiel das Hemd. Karomuster, Leinenpfoad und "bäuerliche" Schnitte passen aufs Volksfest, jedoch nicht auf eine Hochzeit. Hier gibt es eine klare Farbregel und die lautet: weiß! Das Hemd sollte am besten einen Stehkragen haben und darf gerne mit edlen Knöpfen aus Hirschhorn oder schicken Manschettenknöpfen daherkommen. Wer zudem auf dekorative genähte Falten auf der Vorderseite des Hemdes setzt, den sogenannten Biesen, hat das Top-Level der Hochzeitshemden erreicht.

Eine Trachtenweste wertet das Outfit zusätzlich auf. Hier empfehlenswert sind zum Beispiel Gilets in Seidenoptik oder Webjacquard mit dezenten Mustern. Wer meint Socken sind einfach Socken, der irrt. Zu diesem festlichen Anlass sollten sich fesche Loferl um die Waden schmiegen. Trachtenhosenträger oder Trachtenschmuck wie ein Charivari geben, wer es mag, dem Outfit den letzten Schliff. Ein Janker mit in den Koffer, falls es mal kühler wird, und schon ist das Hochzeitsensemble für den Mann perfekt.

Mididirndl-70cm-Giselle-farn-EN56b3a695e5f7aTrachtenhochzeit: Outfits für sie
Zugegeben, der Mann hat es bei der Outfit-Vorbereitung um einiges einfacher als die Frau. Aber das ist ja grundsätzlich nichts Neues. Fest steht allerdings: Eine Lederhose ist bei Frauen ein Fashion-Fauxpas! Es muss ein Dirndl sein! Doch wie lang darf oder muss das Kleid sein? Welche Farben sind für eine Hochzeit angemessen? Welche Schuhe und Accessoires braucht es für eine gelungene festliche Garderobe?

mididirndl-70cm-marisa-silber-aFangen wir mit der Dirndl-Länge an: Kurz und damit sexy darf es auf keinen Fall sein – schließlich darf der Braut nicht die Show gestohlen werden. Mindestens Knielänge muss das Kleid haben. Heißt: Midi-Dirndl ab 60cm oder bei größeren Frauen lieber 70cm Länge. Inzwischen gibt es eine große Auswahl in dieser Kategorie, die auch fesch und jugendlich sind – fündig wird man etwa in der Kollektion Holy Couture von Stockerpoint mit glänzenden Stoffen und verspielten Details oder bei den Modellen mit Jacquard-Musterung von Marjo mit Strassbesatz und Spitzenschürzen. Tipp: Lieber bei der Braut nach ihrer Dirndl-Farbe nachfragen, damit sich farblich nichts beißt.

Bei den Schuhen lautet die Devise: Trachtenschuhe der festlicheren Sorte mit etwas Absatz anziehen. Etwa Pumps in Velours- oder Nappaleder oder schicke Trachtenstiefeletten. Jetzt fehlt nur noch eine kleine farblich abgestimmte Trachtentasche und/oder ein eleganter Trachtenhut aus Filz mit passender Halskette. Findet die Hochzeit im Sommer statt, macht auch ein schöner Haarkranz oder -reif etwas her. Zu guter Letzt eine Trachtenstrickjacke nicht vergessen, denn eine bayerische Hochzeitsfeier geht meist bis tief in die Nacht hinein. Auf ein unvergessliches Fest!

Über uns

Ein herzliches Willkommen sagt Ihnen Winkler Tracht & Landhausmode – schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Dafür, dass er sich gelohnt hat, garantieren die edlen Materialien, strahlenden Farben sowie attraktiven Schnitte unserer Trachtenlederhosen, Dirndl und anderen Schmuckstücke. Stockerpoint Trachtenmode von A-Z. Mit unserer Trachten- und Landhausmode sind Sie immer bestens gekleidet – auf dem nächsten Volksfest ebenso wie zu vielen anderen Anlässen.

Tags

Folge uns